Über mich......

Es hat alles mit einer No Name Kamera begonnen. Mein Vater vererbte mir dann seine Canon EOS 1, damals natürlich noch analog. Diese Kamera versenkte ich nach einem Tauchgang auf Kuba leider im Meer.

Meine erste digitale Kamera war eine Sony Cybershot F828.  Einige Jahre später habe ich mit einer NIKON D90 eine "richtige" Kamera angeschafft. 

Aus privaten Gründen fotografierte ich dann einige Jahre gar nicht. Erst mit dem Smartphone HUAWEI Mate 10 PRO erwachte in mir meine altes Hobby. Aktuell drücke ich an einer Nikon D5300 und einer Canon EOS 850D den Auslöser. Um aus jedem Bild das Maximum herauszuholen hat Bildbearbeitung für mich hohe Priorität.