Erlaufschlucht - Fischersteig

30. Juli 2020 - Die Erlaufschlucht liegt im Natura 2000 Gebiet und gilt seit 1972 aufgrund der einmaligen landschaftlichen Eigenheiten und wildromantischen Wasserplätze als Naturdenkmal. Auf einer Länge von ca. 2 km wurde der über Jahrzehnten von Hochwasser und anderen Umwelteinflüssen nicht mehr begehbare Fischersteig für trittsichere Besucher wieder begehbar gemacht. Es gibt mehrere Ein- und Ausstiegsstellen, sodass Sie auch auf kurze Teilstrecken dieses Naturerlebnis genießen können.

Unser Ausgangspunkt: Parkplatz beim Feuerwehrmuseum in Purgstall

Info: Eintritt kostenlos, Beim Einstieg gibt es eine Metalltreppe die für mache Vierbeiner ein Problem sein könnte (wir haben den Dackel getragen), Trittsicherheit erforderlich, Nicht Kinderwagen geeignet , dafür gibt es den Praterweg.

Hat Dir mein Bericht zu dieser Wanderung gefallen? Hast Du vielleicht Fragen, Kritik oder Anregungen? Ich würde mich sehr über eine Feedback von Dir freuen.